Die SIEVERS Customer Care Solution

Warum nicht den modernsten und sichersten Speicher der Zukunft nutzen, tiefe Dateneinblicke gewinnen und daraus auch noch KI-gestützt eine intelligente Customer Journey für ein intuitives Kundenerlebnis kreieren?

Diese Frage diente uns als Leitfaden bei der Entwicklung unserer neuen Lösung, mit der Unternehmen in puncto Customer Service ganz neue Maßstäbe setzen können.

Das Ergebnis unserer intensiven Arbeit hört auf den Namen SIEVERS Customer Care Solution (kurz: SCCS) und ist eine leistungsstarke Synergie aus drei verschiedenen Komponenten: Microsoft365, Dynamics365 und einem KI-gestützten Customer Service Center powered by SIEVERS-GROUP.

Mit unserer Lösung schaffen Sie sowohl für Ihr Business als auch Ihre Kund*innen echte Mehrwerte.

Doch wie genau sehen diese Mehrwerte aus? Unsere SCCS bietet allen Beteiligten im Prozess der Kundenbetreuung zahlreiche Vorteile:

Kund*in
  • Bestes Service-Erlebnis durch persönliche Kommunikation mit dem Kundenservice
  • Keine langen Wartezeiten: Anfragen werden schnell und effektiv bearbeitet
  • Keine komplizierten Formulare: Mit nur einem QR-Code landet man direkt beim Kundenservice
  • Angebote, die genau den persönlichen Interessen entsprechen
Customer Service
  • Einfache und schnelle Handhabung durch Bündelung aller Prozesse in einem Tool
  • Digital Workplace: Flexibel und ortsunabhängig arbeiten
  • Erstellung maßgeschneiderter Angebote durch Einblick in umfangreiche Kundendaten
  • Unkompliziertes Recruiting durch attraktive Arbeitsbedingungen
Unternehmen
  • Erhöhte Kundenzufriedenheit und langfristige Kundentreue
  • Umsatzsteigerung durch mehr getätigte Kundenkäufe
  • Einsparung von Marketingkosten durch weniger, aber genau passende Werbung
  • Zeitersparnis durch eigenständige Arbeit des Kundenservices

Und davon profitieren alle: Durch die Nutzung der Microsoft Cloud wird aktiv an der Reduktion von CO2-Emissionen mitgewirkt!

Reklamation trifft auf Customer Service: Der erste Kauf in einem neuen Online-Shop – und Franziska muss direkt ein Paar Stiefel reklamieren. Und landet bei Servicemitarbeiter Tom. Wie schafft er es, Franziska in dieser Situation von der kritischen Kundin zum Fan zu machen?

  • Kundin
    Franziska, die Stiefel-Liebhaberin
  • Customer Service
    Tom, der Service-Profi
  • Unternehmen
    Anna, die Vertriebsleiterin

Kundin

Franziska, die Stiefel-Liebhaberin

Franziskas Paket ist da! Schon seit Tagen freut sie sich auf die zwei Paar Stiefel, die sie im Online-Shop vom „Bootcamp“ bestellt hatte. Als sie die beiden Schuhkartons öffnet, ist sie vom Anblick direkt begeistert. Doch bei genauerem Betrachten entdeckt sie einen Farbfehler an einem der Stiefel. Wie ärgerlich!

Franziska hatte schon begonnen, sich innerlich auf eine lästige Rücksendung einzustellen, als ihr im Karton eine Karte mit aufgedrucktem QR-Code ins Auge fällt. Darüber steht: „Du hast Fragen oder willst einen Artikel reklamieren? Scan mich!“ Sie zückt schnell ihr Smartphone, scannt den Code und landet direkt beim Kundenservice.

Nach nur kurzer Zeit erhält sie eine persönliche Nachricht von Servicemitarbeiter Tom: Sie kann die Boots kostenfrei zurückschicken und erhält auf ihren nächsten Einkauf 10% Rabatt. Auf dieses Angebot greift sie gleich zurück – da war noch dieses echt schöne Paar Wildleder-Boots…

Fünf Tage später kommt bei Franziska das Paket mit den traumhaften Wildleder-Boots an. Zu Franziskas Überraschung gab es sogar noch eine kleine Dose Ledercreme gratis dazu. Dabei liegt ein kleiner Zettel: „Damit Dir Deine Schuhe lange viel Freude machen! Dein Bootcamp-Team.“

Customer Service

Tom, der Service-Profi

Mit einem leisen „Pling“ erscheint eine Benachrichtigung auf Toms Rechner: Ein Reklamationsfall. Die bestellten Stiefel einer Kundin – Franziska heißt sie – haben einen Farbfehler. Tom kann die Enttäuschung der Kundin nachvollziehen – schließlich ist er neben seiner Anstellung bei Merlenhofer Customer Care auch noch leidenschaftlicher Turnschuh-Sammler. Es ist also an der Zeit, die neue Lösung der SIEVERS-GROUP zum Einsatz zu bringen, von der sein Chef so schwärmt.

Er gibt die Kundennummer in eine Suchmaske direkt in seinem Microsoft Teams ein und Franziskas Profil wird sofort geladen. Auch in Teams. Nicht schlecht, findet Tom. So muss er nicht ständig zwischen Tools wechseln.

Die neue Lösung hat außerdem eine Art „Kunden kauften auch“-Funktion. Anhand ihres Suchverhaltens und der Käufe kann er sich per Klick Empfehlungen holen. Und sieht: Viele Stiefel – und alles, was damit zu tun hat. Da wird sich Franziska bestimmt über etwas Ledercreme freuen, die sie zusätzlich zu ihrer kostenlosen Retoure und den 10% Rabatt auf ihre neue Bestellung bekommt…

Tom lehnt sich zufrieden in seinem Stuhl zurück. Mit der neuen Lösung hat die ganze Abwicklung nur halb so viel Zeit gekostet wie früher und obendrauf konnte er sogar alles im Home Office erledigen!

Unternehmen

Anna, die Vertriebsleiterin

Anna schließt gedankenverloren die Tür zu ihrem Büro auf. Als langjährige Vertriebschefin beim „Bootcamp“ stand sie bereits vor zahlreichen Herausforderungen. Der Schuhhändler betrieb lange Zeit ausschließlich Geschäfte in städtischen Fußgängerzonen und Shoppingcentern, was durch die wachsende Konkurrenz im Internet jedoch immer weniger rentabel wurde. Geboren war die Idee eines „Bootcamp“-Onlineshops.

Nach der anfänglichen Euphorie stellte sich jedoch schnell heraus, dass das Unternehmen nicht über die nötigen Kapazitäten verfügt, um seinen Kund*innen online die gewohnte Servicequalität zu bieten.

Doch als Anna durch den Tipp eines ehemaligen Kommilitonen auf Merlenhofer Customer Care stieß, löste sich das Problem in Wohlgefallen auf: Der Service-Anbieter nutzt die SIEVERS Customer Care Solution und kann dem „Bootcamp“ damit die Online-Kundenbetreuung vollständig abnehmen, sodass sie sich ganz auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Aus Neugier checkt Anna natürlich weiterhin regelmäßig, was auf Social Media über den Shop gepostet wird. Gerade als sie sich auf ihren Platz setzen will, ertönt eine Benachrichtigung auf ihrem Handy. Das Bootcamp wurde in einem Beitrag erwähnt! Als Anna liest, was ihre Kundin Franziska geschrieben hat, breitet sich ein Grinsen auf ihrem Gesicht aus: „These boots are made for walking … Wunderschöne Schuhe und der beste Service, den ich bisher erlebt habe. Danke, Bootcamp-Team!“

Das sieht Franziska auf ihrem Bildschirm
Das sieht Franziska auf ihrem Bildschirm
Und so sieht das Tool für Tom aus
Und so sieht das Tool für Tom aus

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns gerne für eine individuelle Beratung!

© 2022 SIEVERS-GROUP Osnabrück